Historie

Am 1. Januar 1970 eröffnete Steuerberaterin Anneliese Sandner in Fulda in der Letterhausstraße 1 ein Steuerbüro. Bereits 1960 hatte Frau Sandner die Prüfung zur Gehilfin in wirtschafts- und steuerberatenden Berufen der IHK Fulda absolviert, 1969 wurde sie zur Steuerbevollmächtigten von der Oberfinanzdirektion Frankfurt bestellt. 1978 wurde Sandner zur Steuerberaterin des Hessischen Ministers der Finanzen bestellt, am 1. November 2000 gründete sie die Sozietät Sandner & Wrba mit Dipl. Finanzwirt/Steuerberater Jürgen Wrba.

Zum 1. Januar 2002 erfolgte der Umzug der Kanzlei in die heutigen Praxisräume nach Künzell, Am Ratzengraben 3. Im Jahr 2012 wurden die erweiterten, neuen Büroparkplätze direkt vor der Kanzlei eingeweiht. Zum 15-jährigen Jubiläum der Sozietät am 1. November 2015 wurden die Praxisräume renoviert.

Zum 31. Dezember 2018 trat Frau Steuerberaterin Anneliese Sandner aus der Sozietät aus, für sie folgte am 1. Januar 2019 Steuerberater Herr Daniel Schäfer.

Ab dem 1. März 2019 erlaubt die neue Niederlassung in Schlüchtern (Obertorstraße 1, 36381 Schlüchtern) mit großzügigen Büroräumen, Mandanten aus dem Main-Kinzig-Kreis, der Gemeinde Kalbach und der Gemeinde Sinntal besser zu erreichen.